Aktuelle Beiträge

  • Das Disneyland Paris baut an!

    Welche drei neuen Themen-Welten ab 2021 im Park entstehen werden Wer das Disneyland Paris kennt, verbindet es mit lustigen Comic-Figuren, coolen Attraktionen und einem riesigen Gelände. Und dennoch kann groß noch größer werden, denn der Walt Disney Studios Park wird ab 2021 um insgesamt drei Themenwelten erweitert. Inzwischen gibt es zu dem Vorhaben neue Details

  • Paris macht die Wege frei!

    Falsch geparkte Roller auf der Abschussliste Freud oder Leid? Die neu eingeführten E-Scooter erfreuen sich seit Juni hierzulande großer Beliebtheit. Ob die Abkürzung über den Campus, schnell mal zum Bäcker um die Ecke oder direkt zur Arbeit: wer einen Elektro-Roller in der Nähe erblickt, darf zugreifen und losfahren. Doch so reizvoll die neue, moderne Schnelligkeit

  • Weg mit der Kippe – rauchfreie Parks auf französisch!

    Wie Paris den Zigaretten im öffentlichen Raum abschwört Wer gern raucht, der tut dies insbesondere mit Vorliebe im Sommer im Grünen. Dazu ein Schluck Wein, gute Gespräche und vielleicht noch ein gemeinsames Picknick. Gerade Franzosen genießen das Savoir vivre gern und ausgiebig und können dies auch zelebrieren. Doch Rauchen ist ungesund, stört andere Mitmenschen und

  • Der große Triumph hinter dem Stoff

    Christos Verhüllungspläne für den Pariser Arc de Triomphe In einem Jahr ist es mal wieder so weit: der berühmte Verpackungskünstler Christo hinterlässt im Herbst 2020 seine künstlerischen Spuren in Paris. Er verhüllt dann – gut sichtbar für Schulklassen – den beeindruckenden Arc de Triomphe. Insgesamt 25.000 Quadratmeter silber-bläulichen Stoff wird er für seine Kunst-Aktion verwenden.

  • Die fesche Mona Lisa bei Instagram

    So viel Geduld müssen Schulklassen für einen Louvre-Besuch mitbringen Die heimliche Liebe in Paris besuchen? 80 Prozent der Kunstinteressierten haben dies beständig im Louvre vor. Doch neuerdings wird man fast abgehalten, sich mit der sanft lächelnden Mona Lisa von Leonardo Da Vinci in Ruhe zu verabreden. Nur 10 Sekunden darf sie hinter Panzerglas betrachtet werden

  • Paris – Hauptstadt der Elektroroller

    © Paris Tourist Office – Fotograf : David Lefranc© Paris Tourist Office – Photographe : Sarah SergentElektorroller auf dem Burgersteig Bei einer Klassenfahrt nach Paris geht die wahnsinnige Pariser Lust auf Elektro-Roller an niemandem spurlos vorbei. Seit einigen Monaten überfluten die „Trotinettes“ die Straßen der französischen Hauptstadt. Insgesamt arbeiten in der Stadt 12 Roller-Betreiber und

  • Amiens, Versailles & Paris – Schulgruppen

    6 Tage & 7 Nächte – ein Klassenfahrt durch den Hauptsehenswürdigkeiten Paris. Tag 1 – AnkunftNach dem Ankunft per Bus in Lille werden die SchülerInnen der Stadt dank eine Besichtigungstour entdecken. Danach ab in das Flanders Fields Museum! Die Geschichte des Ersten Weltkriegs in der westflämischen Frontregion wird die SchülerInnen im Museum Nähe gebracht. SchülerInnen

  • Das Louvre Museum schließt wegen zu viele Touristen.

    Die MitarbeiterInnen des Louvre Museums in Paris überlegen sich, ob sie das Museum für einen zweiten Tag dieser Woche schließen sollen. Das Museum soll mit Touristen überfüllt sein. Das meistbesuchte Museum der Welt wurde am Montag schon deswegen ausnahmsweise geschlossen! MitarbeiterInnen haben sich beschwert, dass sie von Touristen, die auf die Mona Lisa warteten, schikaniert

  • Bistros in Paris wollen Unesco-Kulturerbe werden

    Jeder denkt bei Paris an Louvre und Eifelturm und Notre Dame. Doch auch bezüglich der Gastronomie gibt es während einer Klassenfahrt in Paris eine Besonderheit zu entdecken. Die Bistros sind für die SchülerInnen vielleicht nicht unbedingt erschwinglich. Sie sind aber fast überall zu entdecken. Diese kleinen Gastronomiebetriebe stehen für ein Stück Geschichte. Um die kleinen

  • Paris im Schnee – ein Skiparadies auf Montmartre

    Der Pariser Stadt ist eigentlich nicht als Wintersportort bekannt. Nichtdestotrotz haben ungewöhnliche Schneefälle den kleinen Montmarte-Hügel zu Mini-Abfahrtstrecke verwandelt. Mit einem herrlichen Blick über Paris rutschen SchlittenfahrerInnen fröhlich im Tag rein!

die schönste Stadt der Welt

Paris ist eine wunderschöne Stadt. Hier können Schulklassen viel erleben. Sie ist nicht nur die Stadt der Liebe für romantische Momente. Paris bietet darüber hinaus viele weltbekannte Sehenswürdigkeiten, wie den Eiffelturm, Versailles und das Louvre Museum. Die Stadt an der Seine ist die kulturreiche historische Metropole Frankreichs. Sie zieht jährlich Millionen von Menschen aus der ganzen Welt an. Dieser Ort ist perfekt für eine erlebnisreiche Klassenreisen mit dem speziellen Charme.

Aber warum Paris?

Aber warum Paris?

  Paris ist eine Stadt von der alle Leuten träumen. Sie ist magisch und grandios. Fast alles ist möglich diese Stadt auf ihren unterschiedlichen Ebenen

Wir machen Ihre Schulreise sicher und bequem!

Organisation des gewünschten Programms + 24h Service Telefon + jeder 11. Platz ist frei + Veranstalterhaftplichtversicherung + Insolvenzversicherung + Schülerinkasso auf Wunsch

Insider-Tipps

Vor allem wegen der Themen Geschichte und Kultur lohnt sich sich eine Klassenfahrt nach Paris nach Frankreich. Die französische Metropole hat über 180 Museen zu bieten, darunter den Louvre – das größte Museum der Welt. Ein absolutes Muss für die ganze Schulklasse ist der Besuch des Pariser Eiffelturms, der einen wunderbaren Ausblick auf die ganze Stadt eröffnet. Die Metro ist das beliebteste Verkehrsmittel in Paris und schon deshalb eine Fahrt wert.

Eiffel Turm
Eiffel Turm
Champs de Mars (RER C) / Trocadéro (M9) / Bir-Hakeim (M6)

Wenn Sie nach Paris fahren, müssen Sie den Eiffelturm sehen ! Es handelt sich um das bekannteste Monument der Welt. Sie werden die Chance haben,

Eiffel Turm
Louvre Museum
Louvre Museum
Palais du Louvre (M1, M 7)

Das Louvre Museum ist das am meisten besichtigste Museum der Welt ! Sie können nicht nach Paris fahren, ohne das Louvre Museum besucht zu haben.

Louvre Museum
Disneyland Paris
Disneyland Paris
Marne-la-Vallée Chessy / Parcs Disneyland (RER A)

Der einzigartige Disneyland Park in Europa liegt in der Nähe von Paris. Es ist ein gigantischer Unterhaltungspark für Schüler. Für die Jugendlichen ist es paradisich

Disneyland Paris
Schloss Versailles
Schloss Versailles
Versailles Château (RER C)

Dem Schloss von Versailles wurde in dem XVII. Jahrhundert gebaut. Es handelt sich um das bekannteste Schloss Frankreichs. Es hat viele Kaiser wie Louis XIV,

Schloss Versailles
Grévin Museum
Grévin Museum
Grands Boulevards (M8, M9)

Es handelt sich um ein Museum, in dem Wachsfiguren stehen. Das wird den Schülern gefallen. Warum ? Es gibt Stars aus Wachs, die sehr gut

Grévin Museum
Centre Georges-Pompidou
Centre Georges-Pompidou
Rambuteau (M11) / Hôtel de ville (M1) / Châtelet (M 1, 4, 7, 11, 14)/ Châtelet les Halles (RER A, B, D)

Der Centre Georges Pompidou wurde von einem alten französichen Präsidenten gegründet, der Georges Pompidou hieß. Er wollte eine Stelle mit Kunst, Büchern, Design, Kino, Fotos,

Centre Georges-Pompidou
Pariser Katakomben
Pariser Katakomben
Denfert-Rochereau (RER B, M4, M6 )

Die Katakomben war im den XVIII jahrhundert unterirdische Weg um Paris zu Bauen. Und es ist wie einen Friedhot geworden. Wir können finden jetzt Menschknochen

Pariser Katakomben
Notre Dame
Notre Dame
Hôtel de Ville (M1) / Cité (M4) / Maubert oder Cluny (M10) / Châtelet (M7, 14) / Saint- Michel - Notre-Dame (RER B, C)

Die Notre-Dame Kathedrale strahlt in Paris ! Dieses Monument ist eine architecktoniches Erfolg. Es hat eine Disneyfilm gegeben der, wie alle kennen. Sie könnten die

Notre Dame
Schiffahrt auf die Seine
Schiffahrt auf die Seine
Bir Hakeim (M6) / Trocadéro (M9) / Champs de Mars - Tour Eiffel (RER C)

Warum nicht in einer Boat gehen um eine Schifffahrt zu machen. Seid Sie sicher, es wäre wunderbach. Sie hätten die Chance Paris auf dem Seine

Schiffahrt auf die Seine

Programmbausteine für Schulklassenfahrt

Paris ist perfekt für die Jugend. Man kann viele lernen und sich amüsieren. Das Programm ist individuell anpassbar. Nachfolgend finden die Planer für eine Klassenfahrt nach Paris eine große Auswahl an Möglichkeiten. Verschaffen Sie sich einen Überblick. Ein Klassenreise nach Paris ist bzw. unvergesslich sein!

MUSEEN

MUSEEN

Museen | Sehenswürdigkeiten | Theater & Unterhaltung | Führungen | Aktiv | Ausflüge | Erlebnispädagogik...
Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

Museen | Sehenswürdigkeiten | Theater & Unterhaltung | Führungen | Aktiv | Ausflüge | Erlebnispädagogik...
Theater & Unterhaltung

Theater & Unterhaltung

Museen | Sehenswürdigkeiten | Theater & Unterhaltung | Führungen | Aktiv | Ausflüge | Erlebnispädagogik...
AKTIV

AKTIV

Museen | Sehenswürdigkeiten | Theater & Unterhaltung | Führungen | Aktiv | Ausflüge | Erlebnispädagogik...
Führungen

Führungen

Museen | Sehenswürdigkeiten | Theater & Unterhaltung | Führungen | Aktiv | Ausflüge | Erlebnispädagogik...
AUSFLÜGE

AUSFLÜGE

Museen | Sehenswürdigkeiten | Theater & Unterhaltung | Führungen | Aktiv | Ausflüge | Erlebnispädagogik...
Erlebnispädagogik

Erlebnispädagogik

Museen | Sehenswürdigkeiten | Theater & Unterhaltung | Führungen | Aktiv | Ausflüge | Erlebnispädagogik...
Außerschulischer Lernort

Außerschulischer Lernort

 Museen | Sehenswürdigkeiten | Theater & Unterhaltung | Führungen | Aktiv | Ausflüge | Erlebnispädagogik...

Angebote & Reiseverläufe

Von Schülern, Eltern und Kolleginnen und Kollegen bekommt man Hinweise und Empfehlungen. Doch was ist für eine Klasse und den Geldbeutel der Eltern das passende Programm? Von uns erhalten Sie verschiedene Varianten für die Anreise, Beispiele für mögliche Unterkünfte während Ihrer Schulfahrt und Vorschläge zum Programm.

Angebote für Klassenfahrten nach Paris

Angebote für Klassenfahrten nach Paris

MTZ = 49 Personen; MTZ – Mindestteilnehmerzahl setzt sich zusammen aus der der Anzahl der SchülerInnen und BegleiterInnen. Bei allen Angeboten ist enthalten: Hilfe bei

Ihre individuelle Anfrage

Klassenreisen individuell gestalten. Erhalten Sie unsere Tipps für die perfekte Gruppenreise.

Anfrage

Kontaktieren Sie uns

Planen Sie eine Klassenfahrt? Sie entscheiden, ob Sie bei uns nur die Busfahrt, die Übernachtung oder das Programm buchen. Von uns erhalten Sie die gewünschte Leistungen einzeln oder als Paket. Dann haben Sie für Ihre Klassenfahrt nur einen Ansprechpartner.

Reisebüro kugeleis reisen

Das Reisebüro für Kinder-, Jugend- und Schülerreisen vermittelt Kinderferienlager, Jugendreisen, Klassenreisen, Sprachreisen und Abifahrten. Wir sind Spezialisten für Klassenfahrten und organisieren auch Tagesfahrten.

Matthias Miksch

Rothenburger Straße 14, 01099 Dresden

Telefon: 0351-80 13 128
SMS: 0172-35 66 395
Fax: 0351-80 13 184

kontakt@kugeleis.de

 

> Ihre individuelle Anfrage

Ihr Reisewunsch

captcha - Bitte übertragen Sie die Buchstabenfolge in das Feld darunter. Vielen Dank!

Bitte beachten Sie die folgende Bedingung vor dem Absenden des Formulares: Mit dem Absenden des Formulares erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens von uns gespeichert und verwendet werden. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

Programme, Ideen, Unterkünfte

Sie planen eine Klassenfahrt nach Paris? Hier finden Sie eine Auswahl an Programmen. Schulklassen finden hier Ideen für viele interessante Unterkünfte, in denen Schülerinnen und Schüler in Paris wohnen können.

Für Lehrerinnen und Lehrer wird die Organisation der Klassenreise nach Paris sehr einfach. Hier können auch die Klassen schon sehen, was sie erleben können. Es ist spannend zu lesen, welche Erfahrungen andere Schulklassen gemacht haben.
Abireisen nach Paris
Klassenfahrt nach Paris
Gruppenreise nach Paris

Aber warum Paris?

Paris ist eine Stadt von der alle Leuten träumen. Sie ist magisch und grandios. Fast alles ist möglich diese Stadt auf ihren unterschiedlichen Ebenen zu erleben, wie zum Beispiel Kulturgeschichte Natur oder die Kunst. Es ist also die ideale Stadt für Klassenfahrten. Paris ist ein Ort, den man in seinem Leben gesehen haben muss. Es gibt viele Architekturtypen wie den “Haussmann” Stil welcher das Stadtbild durchgängig prägt. Paris ist eine große Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, welche überall in Paris zu finden sind.

Die Verkehrsmittel sind sehr modern weswegen man alles einfach erreichen und man auch gut mit Gruppen die Stadt erkunden kann. Außerdem ist es sehr günstig. Es gibt 303 U-Bahn Stationen von denen einige dekoriert sind, wie Bastille, Tuilleries, Concorde oder Arts et métier. In Paris gibt es viele Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm, der nachts die Haupstadt beleucht, oder den Disneyland Park.

Es gibt eine große Auswahl an Unterkünften und vielfältige Aktivitäten etwas mit der Gruppe zu machen.
Kunst spielt eine große Rolle in der Haupstadt. Sie können schöne Bauten wie das Louvre Museum oder das Centre Georges Pompidou finden. Es gibt auch das Quai d’Orsay und das Quai Branly Museum. In Paris liegen auch mehrere schöne Veranstaltungsorte wie die Pariser Oper, Garnier Oper oder das Chatelet Theater. Vor allem die Street Art in Paris ist für Schüler eine inspirierende Attraktion.

Neben Kunst ist Frankreich auch für seine gute Küche bekannt. Paris bietet eine große Vielfalt an Restaurants in denen auch Gruppen das französische Leben entdecken und genießen können.

Man kann viel shoppen gehen und überall Souvenirs kaufen. Oder man geht in der Nähe von den U-Bahn Stationen zu einem Kiosk, da diese ein Warzeichen von Paris sind. Aber auch per Fuß kann man in mehreren Parks und Gärten spazieren gehen und den Fluss bewundern.